EU Sachverständiger für EIB/KNX – Tätigkeitsüberblick

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Smart Home Living

Nachdem ich seit kurzem als EU Sachverständiger für EIB/ KNX Systeme (gem. DIN EN ISO/IEC 17024) zertifiziert bin, möchte ich im heutigem Blog etwas näher auf die Tätigkeit eines Sachverständigen eingehen.

 

Um als Sachverständiger tätig zu sein, ist die Grundvoraussetzung die fachliche Kompetenz/Sachkunde einer unabhängigen, integren Person. Wenn das Gericht nur ein laienhaftes Wissen zu speziellen Themenbereichen hat, wird ein Sachverständiger bestellt, welcher die Thematik in Form eines unabhängigen, neutralen und objektiven Gutachtens / Bericht abhandelt. Dieser Sachverständigenbeweis wird als besonderes Beweismittel behandelt und ist daher von entscheidender Bedeutung für die Urteilsfällung.

 

Als KNX Experte, freut es mich umso mehr, die Expertenstellung nun auch als zertifizierter EU-Sachverständiger dokumentieren dürfen. Diese Fachkompetenz kann ab sofort auch für Gutachten angewandt werden, welche von meiner Seite im gesamten D-A-CH Raum angeboten werden.

 

Die Smart Home Technologie erfreut sich, ob im privaten oder geschäftlichen Bereich, immer größerer Beliebtheit. Damit auch eine vernünftige Beratung und Installation gewährleistet ist, werden Fachkräfte benötigt. Aber auch wenn es Streitigkeiten gibt, zum Beispiel wenn es um eine mangelhafte Installation geht, sind Spezialisten als Gutachter gefragt, damit der Streit bald beigelegt werden kann. Mit der Zertifizierung als Sachverständiger kann ich bei E-Necker diese Aufgaben erfüllen. Die Gutachten können auch vor Gericht verwendet werden, um beispielsweise Ansprüche aus fehlerhaften Montagen und Installationen durchzusetzen. Vom Gericht können Gutachter bestellt werden, um beispielsweise in einem Rechtsstreit eine fundierte Einschätzung des vorliegenden Sachverhaltes zu geben.

 

Gutachten, die von meiner Person erstellt werden, entsprechen der EU-Norm und haben eine EU-weite Gültigkeit. Die hohe Fachkompetenz wird durch Weiterbildungs- und Fortbildungsausbildungen fortwährend gewährleistet.

 

Um Smart Home Living weiter bekanntzumachen, sind Experte gefragt, welche sich mit den technischen Grundlagen auskennen und in dieser Disziplin bereits viel Erfahrung haben. Genauso wichtig ist es, dass die Experten ihr Wissen in Trainings und Schulungen weitergeben. E-Necker macht dies seit längerem – und wird auch in Zukunft als verlässlichen Ansprechpartner zu den Themen KNX, smart Home Living und smart Office stehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.